SEKUNDARSTUFE II

Die 10, 11 und 12 Klassen bilden die Oberstufe. Die 10. Klasse ist die Einführungsphase und dient der Vorbereitung entweder auf das Abitur oder das guatemaltekische Bachillerato. Diese Phase soll die Schülerinnen und Schüler mit den spezifischen Arbeitsweisen der Oberstufe vertraut machen. Sie werden deswegen in allen abiturrelevanten Fächern unterrichtet, so dass sie in einer abiturähnlichen Umgebung Erfahrungen sammeln und evaluieren können, ob der Abiturzweig für sie geeignet ist. Am Ende der 10. Klasse wird es festgelegt, ob der Schüler den Bachillerato – oder Abiturzweig absolvieren wird.  

Kontakt:

Jörg Wolter
Leiter Sekundarstufe II
directorsec2@dsguatemala.edu.gt

Die Schüler des Bachillerato- Zweiges erhalten eine abgestimmte Ausbildung mit den Schwerpunkten Naturwissenschaften, Mathematik und Sprachen. Die Schülerinnen und Schüler des Bachillerato- Zweiges stärken ihre englischen Sprachkenntnisse und bereiten sich auf den Besuch einer hiesigen Universität vor. In der 11. Klasse nehmen sie am Seminario teil. Das ist ein Gruppenprojekt mit sozialem Schwerpunkt. In der 12. Klasse erhalten sie eine Berufsorientierung und legen das Sprachdiplom II ab, dass ihnen gute Deutschkenntnisse auf dem Niveau B2/C1 bescheinigt.

Die 11. und 12. Abiturjahrgänge durchlaufen die Qualifikationsphase, in der die Leistungsnachweise für die Gesamtqualifikation in die Abiturprüfung eingebracht werden. Die schriftlichen und mündlichen Abiturprüfungen finden in der zweiten Hälfte der Jahrgangsstufe 12 statt, wobei die mündlichen Prüfungen von einem von der Kultusministerkonferenz zugewiesenen Prüfungsbeauftragten aus einem der Kultusministerien der Länder in der Bundesrepublik Deutschland abgenommen. Mit dem Abitur erhalten die Schülerinnen und Schüler u.a. die Zugangeberechtigung für das Studium an deutsche Universitäten.

Die Unterrichtsverpflichtung beträgt für jeden Schüler pro Woche durchgängig 35 Unterrichtsstunden und umfasst 10 abiturrelevante Fächer. Deutsch, Mathematik, Spanisch und Englisch werden auf erhöhtem Niveau unterrichtet, Biologie, Physik, Geschichte, Ethik, Sport und Kunst auf grundlegendem Niveau.